Home » Archive by categoryBerufserfahrene (Page 3)

Zehn Tipps zum neuen Jahr: So werden aus Vorsätzen Erfolge!

So klappt es mit den Vorsätzen!
Endlich eine aufgeschobene Hausarbeit fertig stellen, mehr Sport machen, mit dem Rauchen aufhören oder weniger zocken … Du hast Dir für das neue Jahr richtig viel vorgenommen? So weit, so gut! Doch oft bleiben viele gute Vorsätze für das neue Jahr Wunschträume. Scheinbar ist der innere Schweinehund einfach zu stark. Das muss aber nicht sein. Mit diesen zehn Tipps bist...
Lesen Sie weiter

Berufseinstieg als Tätowierer oder Kosmetikerin: Jobs rund um den Körperkult

Tattoo und Co.: Berufe rund um den Körperkult.
Attraktiv sein und gut aussehen: Dieser zutiefst menschliche Wunsch sorgt für Jobperspektiven in ganz unterschiedlichen Berufen. Ob es nun um die Frisur geht, das individuelle Tattoo oder eine kosmetische Behandlung: Am Ende soll sich der Kunde wohlfühlen. Deshalb ist Freude am Umgang mit Menschen für Berufe rund um den Körperkult wichtig. Aber auch ästhetisches Feingefühl und Kreativität zählen. Für wen...
Lesen Sie weiter

Tipps für Muffel: So überstehen Sie die Weihnachtsfeier gut!

Tipps für die Weihnachtsfeier.
Die Adventszeit … die Saison der Weihnachtsfeiern. Für manche Beschäftigte ein Grund, den bevorstehenden Wochen mit Magengrummeln entgegenzusehen. Denn nicht jeder ist ein Smalltalk-King oder eine Party-Königin. Manch einer mutiert eher zum Weihnachtsfeier-Muffel. Einfach zu Hause zu bleiben ist aber keine Lösung des Problems. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist: Auszubildende, Berufseinsteiger und Berufserfahrene. In diesem Artikel erfahren Sie:...
Lesen Sie weiter

Fernstudium: So lässt sich Berufstätigkeit und akademische Weiterbildung verbinden

Fernstudium: Berufstätigkeit und akademische Weiterbildung verbinden.
Ein Hochschulabschluss per Fernstudium wird immer beliebter. So verzeichnen die Anbieter staatlich zugelassener Fernstudiengänge ein Teilnehmerplus. Kein Wunder, denn dieses Studienmodell kommt den Bedürfnissen jener Arbeitnehmer entgegen, die Berufstätigkeit und akademische Weiterbildung verbinden wollen. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist: Studierende, Berufserfahrene, Neustarter und Neustarter 40plus. In diesem Artikel erfahren Sie: warum ein Fernstudium sinnvoll sein kann. welche Voraussetzungen...
Lesen Sie weiter

Die Rolle der Eltern bei der Berufswahl: Begleiten statt bevormunden

Eltern und die Berufswahl ihrer Kinder
Eltern begleiten ihre Kinder zur Studienberatung oder machen für sie einen Termin beim Bewerbungscoach: Das ist ein Trend in den letzten Jahren. Damit dieses Engagement den Jugendlichen auch wirklich hilft, ist ein richtiges Maß an Unterstützung wichtig. In keinem Fall  jedoch sollten Väter und Mütter den Nachwuchs bevormunden. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist: Eltern, Schulabgänger, Studierende, Auszubildende, Berufseinsteiger...
Lesen Sie weiter

Arbeiten im Ausland: Mit „Work & Travel“ oder als Digitaler Nomade

Ortsunabhängig Arbeiten als Digitaler Nomade
Mit dem Laptop am Strand arbeiten, statt im Büro zu sitzen: Für viele Berufstätige ist das eine verlockende Alternative. Tatsächlich gibt es ganz unterschiedliche Möglichkeiten, Arbeiten und Reisen miteinander zu verbinden. Der klassische „Work and Travel“ ist nur eine Option. Denn auch die Selbstständigkeit bietet diese Chance. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist: Schulabgänger, Berufseinsteiger, Berufserfahrene, Neustarter, Neustarter 40plus ...
Lesen Sie weiter

Selbstsabotage im Job: Gegen die eigenen Interessen handeln

Vorsicht Selbstsabotage!
Schon wieder einen Termin vergessen oder Aufgaben vor sich hergeschoben … Berufstätige handeln nicht immer zu ihrem eigenen Vorteil, sondern sabotieren sich mitunter selbst. Und das bleibt nicht ohne Folgen für den Job. Psychologen und Coachs kennen das Phänomen des sich selbst schädigenden Verhaltens. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist: Auszubildende, Studierende, Berufseinsteiger, Berufserfahrene, Neustarter und Neustarter 40plus. Dieser...
Lesen Sie weiter

Jobs in der Finanzbranche: Viele Wege führen zum Ziel

Berufseinstieg in die Finanzbranche: Studium oder Ausbildung machen es möglich.
Das Image der Banken hat gelitten. Doch die Finanzwirtschaft bietet vielfältige Berufseinstiegsmöglichkeiten: Neben einer großen Palette an grundständigen betriebswirtschaftlichen Studiengängen können junge Leute auch eine klassische kaufmännische Ausbildung oder ein duales Studium absolvieren. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist: Schulabgänger, Auszubildende, Schulabgänger, Berufseinsteiger, Berufserfahrene, Neustarter, Neustarter 40plus und Eltern. Dieser Artikel informiert Sie über: die verschiedenen Wege in die...
Lesen Sie weiter

Downshifting im Beruf: Sinn statt Hamsterrad

downshifting2-AnjaSchreiber
Freiwillig auf Geld und Status verzichten: Das nennt sich Downshifting. Dabei schalten Berufstätige ganz bewusst „herunter“, um berufliches Neuland zu betreten und mehr Lebensqualität zu gewinnen. Hintergrund ist ihre Unzufriedenheit im alten Job. Doch mit Aussteigen hat das Downshifting in den allermeisten Fällen nichts zu tun. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist: Berufserfahrene, Neustarter und Neustarter 40plus. In diesem...
Lesen Sie weiter

Smartphone und Social Media: Aktuelle Trends in Sachen Bewerbung

Bewerbungstrends2-AnjaSchreiber
Die Zeiten ändern sich und mit ihnen die Suche nach einem passenden Arbeitsplatz. Smartphone und Social Media beeinflussen heute auch das Verhalten von Bewerbern. Anja Schreiber sprach mit Anna Polinski vom Bewerberblog.de, der vom Unternehmen TowerConsult in Jena betreut wird. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist: Auszubildende, Berufseinsteiger, Berufserfahrene,  Neustarter, Neustarter 40plus, Schulabgänger und Studierende. Was ist der neueste...
Lesen Sie weiter

Krank im Beruf: Sich nur nichts anmerken lassen?

KrankheitimBeruf2-AnjaSchreiber
Krank und berufstätig … wer davon betroffen ist, hat meist mehr Herausforderungen zu meistern als Gesunde. Er muss zum Beispiel entscheiden, ob er mit Arbeitgebern und Kollegen über die Erkrankung reden oder lieber schweigen will. Zwar muss der Arbeitnehmer keine Diagnose offenlegen. Aber es gibt Fälle, in denen dies sinnvoll ist. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist: Auszubildende, Berufseinsteiger...
Lesen Sie weiter

Große Gefühle: Liebe im Job

Verliebtim Job-AnjaSchreiber
Gelegenheit macht Liebe: Das passiert nicht nur auf Partys, in Clubs oder im Urlaub, sondern auch am Arbeitsplatz. Doch es gibt da ein kleines Problem: Im Job ist niemand privat. Deshalb wird die Liebe im Büro manchmal zur Herausforderung. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist: Auszubildende, Berufseinsteiger, Berufserfahrene und Schulabgänger. In diesem Artikel erfahren Sie: Auf was Liebespaare achten...
Lesen Sie weiter