Home » Archive by categoryBeruf und Familie

Selbstständigkeit: Wie Frauen erfolgreich gründen!

Selbstständigkeit: Wie Frauen erfolgreich gründen!
Frauen entscheiden sich immer öfter für eine Unternehmensgründung. So hat sich die Zahl der selbstständigen Frauen in Deutschland in den letzten zehn Jahren deutlich erhöht und lag 2012 bei knapp 1,4 Millionen. Allerdings macht ihr Anteil an den Selbstständigen insgesamt nur gut ein Drittel aus. Auch starten Gründerinnen mit weniger Kapital und verfügen im Durchschnitt über ein geringeres Einkommen als...
Lesen Sie weiter

Sehnsucht im Beruf: Der Wegweiser zu mehr Zufriedenheit

Sehnsucht im Beruf: Der Wegweiser zu mehr Zufriedenheit
Wir Menschen haben Wünsche, Träume und Sehnsüchte. Wir sehnen uns etwa nach Liebe, Zuneigung und Anerkennung. Viele erhoffen sich all das von ihrem Privatleben: von ihren Partnern, Freunden und der Familie. Andere haben auch Sehnsüchte, die sich auf ihren Beruf beziehen. Sie arbeiten etwa als Verwaltungsangestellte und träumen davon, Schriftstellerin zu werden. Oder sie machen einen Nine-to-five-Job und würden am...
Lesen Sie weiter

Nein-Sagen im Beruf: Grenzen ziehen können

Nein-Sagen im Beruf.
Der Chef überhäuft den Mitarbeiter mit Arbeit, Kollegen bitten ständig um Hilfe … viele Berufstätige kennen diese Situation. Sie werden immer wieder gedrängt, Ja zu sagen. Doch genau das ist das Problem: Denn vor lauter Beschäftigung bleiben ihre eigenen wichtigen Aufgaben auf der Strecke. Die einzig wirksame Strategie dagegen ist, Nein-Sagen zu lernen. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist:...
Lesen Sie weiter

Die Rolle der Eltern bei der Berufswahl: Begleiten statt bevormunden

Eltern und die Berufswahl ihrer Kinder
Eltern begleiten ihre Kinder zur Studienberatung oder machen für sie einen Termin beim Bewerbungscoach: Das ist ein Trend in den letzten Jahren. Damit dieses Engagement den Jugendlichen auch wirklich hilft, ist ein richtiges Maß an Unterstützung wichtig. In keinem Fall  jedoch sollten Väter und Mütter den Nachwuchs bevormunden. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist: Eltern, Schulabgänger, Studierende, Auszubildende, Berufseinsteiger...
Lesen Sie weiter

Wissenschaftler werden: Der Weg zum Professor ist steinig

Wissenschaftler werden
Manch eine weiß schon im Kindesalter, dass sie Forscherin werden will. Andere entdecken ihre Leidenschaft für die Wissenschaft erst im Studium. Doch egal, wann der akademische Nachwuchs sich für eine universitäre Laufbahn entscheidet: Vor ihm liegt ein steiniger Weg, der zwar eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit sich bringt, aber auch ein beträchtliches Risiko birgt. Für wen dieser Artikel besonders...
Lesen Sie weiter

Smartphone und Social Media: Aktuelle Trends in Sachen Bewerbung

Bewerbungstrends2-AnjaSchreiber
Die Zeiten ändern sich und mit ihnen die Suche nach einem passenden Arbeitsplatz. Smartphone und Social Media beeinflussen heute auch das Verhalten von Bewerbern. Anja Schreiber sprach mit Anna Polinski vom Bewerberblog.de, der vom Unternehmen TowerConsult in Jena betreut wird. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist: Auszubildende, Berufseinsteiger, Berufserfahrene,  Neustarter, Neustarter 40plus, Schulabgänger und Studierende. Was ist der neueste...
Lesen Sie weiter

Motiviert arbeiten: Anerkennung und Einstellung zählen

MotiviertArbeiten2-AnjaSchreiber
Sich im Beruf motivieren trotz Widerständen: Vor dieser Aufgabe stand die Hessin Pinar Dogan. 2010 musste sie als frischgebackene Betriebswirtin die Geschäftsführung einer Dönerproduktion übernehmen. Denn ihr Vater, der bisher den Betrieb geleitet hatte, war schwer erkrankt. Von heute auf morgen war sie Chefin von 15 Leuten … und das in einer Männerdomäne! Schwere Startbedingungen für die heute 28-jährige. Für...
Lesen Sie weiter

Wiedereinstieg in den Beruf: In Kontakt bleiben

So gelingt der Wiedereinstieg nach der Familienpause.gelingt.
Beruf und Privatleben vereinbaren: Das wollen Frauen und Männer, die nach einer Familienpause wieder in den Job einsteigen. Diesen Wunsch unterstützen auch immer mehr Arbeitgeber. Denn schließlich sind die Rückkehrenden in der Regel gut qualifiziert und ein Gewinn für die Unternehmen. Damit der Wiedereinstieg auch wirklich gelingt, ist aber eine richtige Kommunikation zwischen den Beschäftigten und dem Unternehmen notwendig. Für...
Lesen Sie weiter

Frauen als Führungskraft: Nachhaltige Personalplanung wichtig

chefin
Frauen in Führungspositionen … sie sind noch immer eine Minderheit. Doch es gibt sie auf allen Führungsebenen. Und das Bewusstsein steigt, dass es sinnvoll und notwendig ist. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist: Berufseinsteigerinnen, Berufserfahrene und Studierende. Im Jahre 2012 lag der Frauenanteil bei den obersten Führungskräften in der Privatwirtschaft bei 26 Prozent, so aktuelle Zahlen des Instituts für...
Lesen Sie weiter

Frau arbeitet, Mann nicht: „Sprengsatz unterm Küchentisch“

kuchentisch
Was passiert, wenn die Frau das Geld verdient und der Mann arbeitslos ist? Längst ist das keine exotische Ausnahmeerscheinung mehr. Bei jedem zehnten Paar in Deutschland ernährt inzwischen die Frau die Familie. Damit ist auch ein neues Beziehungszeitalter angebrochen. Die Kölner Journalistin Ingrid Müller-Münch hat recherchiert, wie heutige Paare mit dieser neuen Situation umgehen und darüber ein Buch mit dem...
Lesen Sie weiter