Home » Archive by categoryAuszubildende (Page 2)

Selbstsabotage im Job: Gegen die eigenen Interessen handeln

Vorsicht Selbstsabotage!
Schon wieder einen Termin vergessen oder Aufgaben vor sich hergeschoben … Berufstätige handeln nicht immer zu ihrem eigenen Vorteil, sondern sabotieren sich mitunter selbst. Und das bleibt nicht ohne Folgen für den Job. Psychologen und Coachs kennen das Phänomen des sich selbst schädigenden Verhaltens. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist: Auszubildende, Studierende, Berufseinsteiger, Berufserfahrene, Neustarter und Neustarter 40plus. Dieser...
Lesen Sie weiter

Jobs in der Finanzbranche: Viele Wege führen zum Ziel

Berufseinstieg in die Finanzbranche: Studium oder Ausbildung machen es möglich.
Das Image der Banken hat gelitten. Doch die Finanzwirtschaft bietet vielfältige Berufseinstiegsmöglichkeiten: Neben einer großen Palette an grundständigen betriebswirtschaftlichen Studiengängen können junge Leute auch eine klassische kaufmännische Ausbildung oder ein duales Studium absolvieren. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist: Schulabgänger, Auszubildende, Schulabgänger, Berufseinsteiger, Berufserfahrene, Neustarter, Neustarter 40plus und Eltern. Dieser Artikel informiert Sie über: die verschiedenen Wege in die...
Lesen Sie weiter

Smartphone und Social Media: Aktuelle Trends in Sachen Bewerbung

Bewerbungstrends2-AnjaSchreiber
Die Zeiten ändern sich und mit ihnen die Suche nach einem passenden Arbeitsplatz. Smartphone und Social Media beeinflussen heute auch das Verhalten von Bewerbern. Anja Schreiber sprach mit Anna Polinski vom Bewerberblog.de, der vom Unternehmen TowerConsult in Jena betreut wird. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist: Auszubildende, Berufseinsteiger, Berufserfahrene,  Neustarter, Neustarter 40plus, Schulabgänger und Studierende. Was ist der neueste...
Lesen Sie weiter

Einstieg in den Beruf: So umgehen Sie Fettnäpfchen!

Berufseinstieg-AnjaSchreiber
Wenn der erste Arbeitsvertrag nach dem Studium unterscchrieben ist, kommt Freude auf. Doch den eigentlichen Berufseinstieg hat der Hochschulabsolvent noch vor sich und im neuen Arbeitsumfeld lauern jede Menge Fallstricke. Wie Sie diesen ausweichen, weiß die Kommunikationsberaterin und Benimm-Expertin Elisabeth Bonneau aus Freiburg. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist: Auszubildende, Berufseinsteiger, Schulabgänger, Studierende und Eltern. Seien Sie kein Besserwisser...
Lesen Sie weiter

Krank im Beruf: Sich nur nichts anmerken lassen?

KrankheitimBeruf2-AnjaSchreiber
Krank und berufstätig … wer davon betroffen ist, hat meist mehr Herausforderungen zu meistern als Gesunde. Er muss zum Beispiel entscheiden, ob er mit Arbeitgebern und Kollegen über die Erkrankung reden oder lieber schweigen will. Zwar muss der Arbeitnehmer keine Diagnose offenlegen. Aber es gibt Fälle, in denen dies sinnvoll ist. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist: Auszubildende, Berufseinsteiger...
Lesen Sie weiter

Große Gefühle: Liebe im Job

Verliebtim Job-AnjaSchreiber
Gelegenheit macht Liebe: Das passiert nicht nur auf Partys, in Clubs oder im Urlaub, sondern auch am Arbeitsplatz. Doch es gibt da ein kleines Problem: Im Job ist niemand privat. Deshalb wird die Liebe im Büro manchmal zur Herausforderung. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist: Auszubildende, Berufseinsteiger, Berufserfahrene und Schulabgänger. In diesem Artikel erfahren Sie: Auf was Liebespaare achten...
Lesen Sie weiter

Motiviert arbeiten: Anerkennung und Einstellung zählen

MotiviertArbeiten2-AnjaSchreiber
Sich im Beruf motivieren trotz Widerständen: Vor dieser Aufgabe stand die Hessin Pinar Dogan. 2010 musste sie als frischgebackene Betriebswirtin die Geschäftsführung einer Dönerproduktion übernehmen. Denn ihr Vater, der bisher den Betrieb geleitet hatte, war schwer erkrankt. Von heute auf morgen war sie Chefin von 15 Leuten … und das in einer Männerdomäne! Schwere Startbedingungen für die heute 28-jährige. Für...
Lesen Sie weiter

„Generation Internet“: Warum Bewerbungen floppen

WarumBewerbungenGenerationInternetfloppen-AnjaSchreiber
Ihre Jobsuche war erfolglos. Doch Sie haben bisher gute Leistungen erbracht. Auch Ihre Qualifikation stimmt. Die Verantwortliche für die Bewerbungsratgeber des Karrierenetzwerkes „squeaker.net“ Jennifer Kiepe kennt die Gründe, warum Bewerbungen im digitalen Zeitalter floppen können. Offensichtliche Fehler spielen dabei nur eine untergeordnete Rolle. Allerdings wird für junge Leute, die mit dem Netz groß geworden sind, das Internet oft zur Falle....
Lesen Sie weiter

Erfolgreiche Kommunikation: Networking-Tipps für Introvertierte

NetzwerkTippsfürIntrovertierte-AnjaSchreiber
Ihnen fällt es schwer, im Beruf auf Andere offensiv zuzugehen? Networking-Treffen sind für Sie genauso ein Graus wie Betriebsfeiern oder Fortbildungsseminare? Wenn dem so ist, muss das nicht so bleiben. Denn Dr. Sylvia Löhken weiß, welche Strategien zurückhaltenden Menschen im Arbeitsalltag helfen. Die Autorin von Ratgebern für Introvertierte arbeitet als Coach in Bonn. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist:...
Lesen Sie weiter

Mit YouTube-Channel oder Blog richtig Geld verdienen

Geld-verdienen-mit-YouTube-Channel-oder-Blog6-AnjaSchreiber
Sami Slimani und die Space Frogs: Zwei Beispiele für erfolgreiche Youtube-Kanäle mit Millionen von Aufrufen und hunderttausenden von Abonnenten. Beide verbindet die Begeisterung fürs Videodrehen. Dabei ist ihr Profil denkbar unterschiedlich: Von ironisch-witzigen Videos bis hin zum Lifestyle- und Do-it-yourself-Ratgebern. So verschieden die YouTuber auch sind, sie beweisen: Mit Werbeeinnahmen lässt sich auch als Einzelkämpfer im Internet Geld verdienen. Und...
Lesen Sie weiter

Buchbranche im Wandel: Neue Chancen für Einsteiger

Buchbranche-im-Wandel-AnjaSchreiber
Das E-Book wird immer beliebter. Und damit nicht genug: Durch die Digitalisierung ist die Buchbranche im Wandel. Damit ändern sich auch die Anforderungen an Mitarbeiter … und für Einsteiger entstehen neue Chancen. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist: Auszubildende, Berufseinsteiger, Schulabgänger, Studierende und Eltern. Die 34-jährige Emily Bold hat eine dieser Chancen ergriffen und ist zur E-Book-Autorin geworden. Sie...
Lesen Sie weiter

Berufe rund ums Naschwerk: Gute Aussichten für den Nachwuchs

Berufe-rund-ums-Naschwerk-AnjaSchreiber
Ob leckere Plätzchen, edle Pralinen oder traditionelle Christstollen … Weihnachten ohne Leckereien sind für die Allermeisten kaum vorstellbar. Wie gut, dass es Konditoren, Bäcker und Fachkräfte für Süßwarentechnik gibt, die sich dieser süßen Köstlichkeiten verschrieben haben. Für wen dieser Artikel besonders interessant ist: Schulabgänger, Auszubildende, Berufseinsteiger und Eltern. Leidenschaft zählt „Wer Bäcker oder Konditor werden will, der sollte Leidenschaft mitbringen...
Lesen Sie weiter